Ed Sheeran eröffnete das Blue Balls-Festival

12. Juni 2015, 13:27 Uhr
Fulminantes Konzert im Luzerner Saal des KKL
© ZVG
Fulminantes Konzert im Luzerner Saal des KKL

Am Freitagabend startete das Blue Balls Festival 2014 fulminant. Absolutes Highlight war das Konzert des Shootingstars Ed Sheeran. Ganz allein - nur mit seiner Gitarre und seinem Loopgerät - verzauberte er während rund 90 Minuten den Luzerner Saal des KKL Luzerns. Das Publikum fühlte sich bestens unterhalten und sang bei vielen Songs mit.

Vor seinem Auftritt heizte seine ehemalige Freundin ein: Nina Nesbitt. Sie überzeugte mit ihrer aufgestellten Art und einer einer rockigen, frechen Show.

Wie das Konzert von Ed Sheeran war, kannst du hier nachhören.

Ed Sheeran und Nina Nesbitt eröffneten das Blue Balls Festival 2014.

veröffentlicht: 19. Juli 2014 08:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 13:27