Xavier Naidoo holt Seven zu «Sing meinen Song»

24. September 2015, 11:51 Uhr
Die beiden begegneten sich diesen Sommer am Blue Balls in Luzern

Seven freut sich auf seinen Einsatz bei «Sing meinen Song»

Eben erst noch stand Seven als Überraschungsgast bei der Radio Pilatus Music Night mit Stefanie Heinzmann und dem 21st Century Orchestra im Luzerner KKL auf der Bühne, bald schon kommt er auch im Fernsehen gross raus. Der Luzerner Musiker ist schon bald bei der dritten Staffel von  "Sing meinen Song" auf dem deutschen Sender VOX zu sehen. Eingeladen hat ihn Xavier Naidoo, nachdem sich die beiden im Sommer am Blue Balls Festival in Luzern begegnet sind.

Xavier war mit den Söhnen Mannheims am Musik-Festival und hat da "einen unfassbaren Sänger kennengelernt". Wie er in einem Facebook-Video erzählt, hat der Deutsche Musiker den Schweizer Musiker und Sänger zuvor zwar auch schon vom gehört. Als er ihn dann aber live erlebt hat, war er hin und weg! Seven hat das Video inzwischen selbst bereits auf seiner Facebook-Seite geteilt und damit ist die Sache also klar.

2016 begleiten den Gastgeber dann wieder 6 neue Musik-Acts nach Südafrika, um in der dritten Staffel "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" ihre grössten Hits zu tauschen. Da passt Seven mit seinen Funk- und Soul-Songs sicher super dazu. Im Pilatus-Interview Sagt er, dass er sich sehr über die Einladung von Xavier Naidoo freut. Die 3. Staffel wird bei VOX im Frühjahr 2016 ausgestrahlt. 

Xavier Naidoo

Posted by SEVEN on Mittwoch, 23. September 2015
veröffentlicht: 24. September 2015 06:25
aktualisiert: 24. September 2015 11:51