Statistik

Die Corona-Impfzahlen der Schweiz

22. Januar 2021, 10:42 Uhr
Corona-Impfung-Zahlen
© gettyimages/Karl Tapales
Das BAG hat die offiziellen Impfzahlen der Kantone veröffentlicht. Hier findet ihr eine regelmässig aktualisierte Auflistung der bereits bekannten Zahlen zur Covid-Impfung in der Schweiz.

In der Tabelle sind die verabreichten Impfdosen pro Kanton festgehalten.

Informationen zur jeweiligen Impfstrategie der Zentralschweizer Kantone findet ihr in untenstehenden Tabellen.

Luzern

Termin
Gruppe
ab Ende Dezember 2020
Bewohner/innen und Mitarbeitende Alters- und Pflegeheime
ab Ende Januar 2021
Personen ab 75 Jahren sowie Personen mit chronischen Krankheiten mit höchstem Risiko, unabhängig vom Alter
ab Anfang März 2021
Personen zwischen 65 bis und mit 74 Jahren
Personen unter 65 Jahren mit chronischen Krankheiten, die noch nicht geimpft wurden
Gesundheitspersonal mit Patientenkontakt und Betreuungspersonal von besonders gefährdeten Personen
Ab Anfang Mai 2021
Enge Kontakte (Haushaltsmitglieder, betreuende Angehörige) von besonders gefährdeten Personen und Personen unter 65 Jahren in Gemeinschaftseinrichtungen mit erhöhtem Infektionsrisiko (z.B. Soziale Einrichtungen, Gefängnisse)
Ab Anfang Juni 2021
Übrige Bevölkerung

Quelle: Kanton

Nidwalden

Termin
Gruppe
ab Januar 2021
Personen der Risikogruppen, zunächst Menschen über 75 Jahre (in einem zweiten Schritt auch über 65-Jährige) oder solche mit einer chronischen Vorerkrankung mit hohem Gesundheitsrisiko.
seit Januar 2021
Gesundheitspersonal mit Patientenkontakt
Februar 2021
Personen zwischen 65 und 74 Jahren
Februar 2021
Betreuungspersonal von besonders gefährdeten Personen
Februar 2021
Enge Kontakte von besonders gefährdeten Personen
Februar 2021
Erwachsene in Gemeinschaftseinrichtungen mit erhöhtem Ausbruchsrisiko
März/April 2021
Erwachsene ab 16 Jahren (exkl. schwangere Frauen)

Quelle: Kanton

Obwalden

Termin
Gruppe
ab Januar 2021
alle Obwaldnerinnen und Obwaldner ab 75 Jahren mit Vorerkrankungen
bei entsprechenden Impfkontingenten
Gesundheitspersonal mit Patientenkontakt sowie Betreuungspersonal von besonders gefährdeten Personen
Enge Kontakte (Haushaltsmitglieder, betreuende Angehörige) von besonders gefährdeten Personen
Personen in Gemeinschaftseinrichtungen mit erhöhtem Infektions- und Ausbruchsrisiko
Alle anderen Personen ab 16 Jahren

Quelle: Kanton

Schwyz

Termin
Gruppe
ab Januar 2021
Personen der Risikogruppen, zunächst Menschen über 75 Jahre
zweite Phase
Erwachsene mit einer chronischen Erkrankung von höchstem Risiko unabhängig vom Alter
dritte Phase
65-74-jährige Bevölkerung
zweites Quartal 2021
Impfung der breiten Bevölkerung im zweiten Quartal 2021

Quelle: Kanton

Uri

Termin
Gruppe
ab Januar 2021
Personen ab dem Alter von 75 Jahren sowie Erwachsene mit chronischen Krankheiten mit höchstem Risiko
zweite Phase
Personen im Alter von 65–74 Jahren sowie Erwachsene unter 65 Jahre mit chronischen Krankheiten
dritte Phase
Gesundheitspersonal und Betreuungspersonal
vierte Phase
Personen mit engem Kontakt zu besonders gefährdeten Personen
fünfte Phase
Erwachsene in Gemeinschaftseinrichtungen (z. B. Behinderteninstitutionen usw.)

Quelle: Kanton

Zug

Termin
Gruppe
ab Januar 2021
Personen ab dem Alter von 75 Jahren
zweite Phase
Erwachsene mit einer chronischen Krankheit höchsten Risikos unabhängig vom Alter
dritte Phase
65- bis 74-Jährige sowie später Erwachsenen unter 65 Jahren mit einer chronischen Krankheit

Quelle: Kanton


Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 13. Januar 2021 10:30
aktualisiert: 22. Januar 2021 10:42