Corona-Todesfälle

Ofen im Luzerner Krematorium läuft auf Hochtouren

12. Januar 2021, 10:36 Uhr
Werbung

Quelle: Tele 1

Die Spitäler sind überlastet und das Gesundheitspersonal läuft am Anschlag. Aber sie sind nicht die einzigen, die aufgrund der Corona-Pandemie mehr zu tun haben. Auch die Krematorien laufen auf Hochtouren.

Im Friedenthal Krematorium in Luzern sind es aktuell rund 20 Kremationen pro Tag, eineinhalb Mal so viele wie im Normalfall. Dies wegen den zusätzlichen Todesfällen im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

Betriebsleiter Roland Zurkirch arbeitet seit 14 Jahren im Krematorium. Im Video erzählt er dir von seinem neuen Alltag und gestattet einen Blick in den Kühlraum.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 12. Januar 2021 08:48
aktualisiert: 12. Januar 2021 10:36