0,5 Promille Grenze geniesst hohe Akzeptanz in Bevölkerung

12. Juni 2015, 00:35 Uhr

Die Akzeptanz der seit rund 2 ½ Jahren in der Schweiz geltenden 0,5 Promille-Grenze im Strassenverkehr ist hoch. Laut einer Umfrage befürworten 85 Prozent der Bevölkerung den Grenzwert. Drei Viertel sehen sogar positive Auswirkungen, besonders in Bezug auf die Sicherheit. Dies besagt auch die Statistik. Die Zahl der Personen, die in Unfällen mit Alkoholeinfluss schwer verletzt oder getötet wurden, ging innert Jahresfrist um 14 Prozent zurück.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 00:35
Anzeige