Anzeige

15'000 Personen geht ein Licht auf

11. Juni 2015, 20:00 Uhr

Nach vier Tagen Unterbruch haben 15‘000 Menschen im Berner Oberland wieder Strom: Adelboden, Zweisimmen und Lenk sind ans Netz angeschlossen worden, wie die Bernischen Kraftwerke AG mitteilte. Weiterhin auf Elektrizität warten müssen noch 8‘000 Personen vor allem an abgelegenen Orten des Berner Oberlandes, des Emmentals und des Schwarzenburgerlandes.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:00