16-jähriger Schläger verhaftet

12. Juni 2015, 07:30 Uhr

Die Stadtpolizei Luzern hat einen 16-jährigen Schläger festgenommen. Dieser hatte beim Frohburgsteg zwei andere Jugendliche verprügelt. Eines der Opfer erlitt dabei einen doppelten Kieferbruch. Der Vorfall ereignete sich bereits Mitte Mai, nachts um 22 Uhr, heisst es in einer Mitteilung der Strafuntersuchungsbehörden. Zum Streit kam es, weil der mutmassliche Täter behauptete, die anderen beiden hätten ihn bespuckt. Der 16-jährige Schläger ist laut der Mitteilung arbeitslos und wohnt in Wolhusen. Die Jugendanwaltschaft platzierte ihn nun vorsorglich in einem Jugendheim.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:30