Diverse News

18-jähriger US-Amerikaner von Lawine verschüttet

18-jähriger US-Amerikaner von Lawine verschüttet

12.06.2015, 02:35 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

In Leysin im Kanton Waadt ist gestern Nachmittag ein 18-jähriger US-Amerikaner durch eine Lawine getötet worden. Der Mann wurde ausserhalb der markierten Pisten von den Schneemassen mitgerissen und konnte erst vier Stunden später von Rettungskräften tot geborgen werden. Wie die Waadtländer Kantonspolizei mitteilte, hatte der 18-jährige die Lawine selber ausgelöst. Er habe kein Lawinensuchgerät bei sich getragen, was die Suche erschwerte.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:35

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch