190 mutmassliche Maoisten getötet

11. Juni 2015, 22:00 Uhr

Polizei und Armee in Nepal haben bei Angriffen auf zwei Rebellenlager mindestens 190 mutmassliche Maoisten getötet. Dies gab das nepalesische Verteidigungsministerium bekannt. Die Maoisten kämpfen seit mehr als sechs Jahren für die Abschaffung der Monarchie.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:00