21-Jähriger zum dritten Mal ohne Ausweis erwischt

12. Juni 2015, 04:25 Uhr

In Zug ist gestern ein 21-Jähriger Mann bereits zum dritten Mal ohne Führerausweis hinter dem Steuer erwischt worden. Der Ausweis war ihm jeweils wegen Alkohols eingezogen worden. Laut der Zuger Polizei hatte er auch gestern erneut zuviel Alkohol im Blut. Ebenfalls am Sonntag erwischte die Polizei in Cham eine 20-Jährigen ohne Ausweis hinter dem Steuer. Der Türke war in einem Auto ohne Kontrollschilder unterwegs. Der Ausweis war ihm ebenfalls früher entzogen worden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 04:25