22 Millionen-Kredit für Umfahrungsstrasse

12. Juni 2015, 09:15 Uhr
Anzeige

Der Bahnübergang in Sempach Station soll in Zukunft dank einer Umfahrungsstrasse umgangen werden können. Der Luzerner Regierungsrat beantragt beim Kantonsparlament dafür einen Kredit in der Höhe von 22 Millionen Franken. Geplant ist eine ein Kilometer lange Strasse, inklusiv einer Brücke über das Bahn-Gleis. Wegen des heutigen Bahnübergangs kommt es häufig zu Verkehrsbehinderungen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:15