25jähriger Raser gestoppt

12.06.2015, 07:00 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Im Kanton Zug hat die Polizei einen 25jährigen Mann gestoppt, der viel zu schnell und alkoholisiert unterwegs war. Die Messung der Polizei zeigte 170 Stundenkilometern an, dies im 100er Bereich. Aufgefallen war der Mann gestern Abend, weil er viel zu schnell eine zivile Polizeipatrouille überholt hatte. Nach der Ausfahrt Baar wurde der Autofahrer gestoppt. Die Polizei stellte Alkoholsymptome fest.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:00

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch