26 Tote nach Explosion in U-Bahn

12. Juni 2015, 09:00 Uhr

In der U-Bahn von Moskau hat es am Morgen eine Explosion gegeben. Mindestens 26 Menschen kamen ums Leben, einige in der U-Bahn, andere auf dem Bahn-Perron. Mindestens 10 weitere Menschen wurden verletzt. Laut der russischen Nachrichtenagentur ereignete sich die Explosion im Zentrum von Moskau. Ob es sich um einen Anschlag handelt, ist noch nicht klar.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:00