29-Jährige taucht nach 18 Jahren Entführung wieder auf

12. Juni 2015, 07:45 Uhr

In den USA ist eine 29-Jährige 18 Jahre nach ihrer Entführung wieder aufgetaucht.

Wie die Polizei mitteilte, hatte ihr Entführer sie während der ganzen Zeit in einem Garten versteckt gehalten. Er missbrauchte sie sexuell und zeugte zwei Kinder mit der Frau. Der 55-jährige Mann sei bereits wegen früherer Sexualdelikte vorbestraft. Er wurde zusammen mit seiner Frau festgenommen. 1991 war das damals 11-jährige Mädchen nahe ihres Elternhauses von Unbekannten in ein Auto gezerrt und verschleppt worden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:45
Anzeige