3 von 4 Opel-Werke in Deutschland sollen bleiben

12. Juni 2015, 07:05 Uhr

Drei der vier Opel-Werke in Deutschland sollen bestehen bleiben. Dies hat Fiat-Chef Sergio Marchionne dem deutschen Wirtschaftsminister versichert. Wie dieser nach der Unterredung in Berlin bestätigte. Offen wäre demnach nur die Zukunft des Opel-Standorts Kaiserslautern. Dort werden heute die Fahrzeugteile hergestellt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:05
Anzeige