500'000 Pilger feiern Messe mit Papst

12. Juni 2015, 09:15 Uhr
Anzeige

Als Höhepunkt seiner Reise nach Portugal hat Papst Benedikt XVI. mit einer riesigen Pilgerschar im Wallfahrtsort Fatima eine Messe gefeiert. Hunderttausende von Pilgern kamen vor dem Heiligtum nördlich von Lissabon zusammen. An jener Stelle kam es bereits sechs Mal zu Marienerscheinungen, das erste Mal genau vor 93 Jahren. In seiner Predigt betete Papst Benedikt für die Menschheit, die mit Elend und Leiden geschlagen sei. Nach portugiesischen Schätzungen wurde die Messe von einer halben Million Menschen besucht.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:15