6-jähriges Mädchen von Klassenkameraden missbraucht

12. Juni 2015, 09:00 Uhr

In Grossbritannien ist ein sechsjähriges Mädchen von Klassenkameraden mehrmals sexuell missbraucht worden. Der Vorfall ereignete sich im Gebiet von Wales. Laut einem Bericht der Behörden wurde das Mädchen über Monate hinweg fast täglich missbraucht. Mehr als 20 gleichaltrige Kinder zwangen die Sechsjährige demnach regelmässig auf dem Schulgelände zum Ausziehen und misshandelten sie körperlich und sexuell. Die Kinder können allerdings strafrechtlich nicht belangt werden, weil sie zu jung sind.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:00