60-Jähriger wird Opfer eines Raubüberfalls

12. Juni 2015, 07:30 Uhr

In Basel ist am frühen Morgen ein 60-jähriger Mann von zwei Unbekannten ausgeraubt worden. Die Täter stiessen den Mann dabei zu Boden, schlugen und traten ihn gegen den Kopf und verletzten ihn dabei schwer. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilte, war das Opfer auf dem nach Hause Weg, als ihn die etwa 20-jährigen Täter ansprachen.

Die Polizei sucht nun Zeugen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 07:30
Anzeige