73-jährige baut betrunken einen Selbstunfall

12. Juni 2015, 09:15 Uhr
Anzeige

In Unteriberg im Kanton Schwyz ist gestern eine 73-jährige Frau mit ihrem Auto verunfallt. Sie verlor laut Polizeiangaben auf der Schmalzgrubenstrasse die Beherrschung über das Fahrzeug und prallte in die Leitplanke. Dabei wurde die Frau mittelschwer verletzt. Die Schwyzer Kantonspolizei nahm der Frau den Fahrausweis weg. Die 73-jährige Frau hatte zu viel Alkohol getrunken.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:15