ältester Mensch, knapp 115-jährig, gestorben

12. Juni 2015, 09:10 Uhr

In Japan ist der älteste Mensch der Welt gestorben. Kama Chinen ist nach Angaben des Guiness-Verlags kurz vor ihrem 115. Geburtstag gestorben. Nach Angaben einer Online-Forschergruppe ist nun eine Frau auf der Karibikinsel Guadeloupe der älteste Mensch der Welt. Sie war im vergangenen Februar 114 Jahre alt geworden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:10