Diverse News

Air France will ins Geschäft der Billigfluglinien einsteigen

Air France will ins Geschäft der Billigfluglinien einsteigen

11.06.2015, 17:05 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Die Fluggesellschaft Air France KLM plant eine eigene Billigfluglinie. Damit könne das Unternehmen von dem wachsenden Freizeitmarkt profitieren, teilte die französisch-niederländische Fluggesellschaft mit. Geplant sind Billigflüge in beliebte Reiseziele nach Spanien, Marokko und Tunesien.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:05

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch