Alleinerziehende fordern finanzielle Entlastung

12. Juni 2015, 03:55 Uhr
Anzeige

Alleinerziehende Elternteile in der Schweiz sollen finanziell mehr entlastet werden. Dies fordert der Verband alleinerziehender Mütter und Väter. Damit soll das Armutsrisiko Alleinerziehender gesenkt werden. Unter anderem fordert der Verband, Alimente künftig steuerfrei zu gestalten. Die heutigen versteuerten Unterhaltsbeiträge seien unsinnig. Sie würden eine wirtschaftliche Leistungsfähigkeit vorgaukeln, die in der Realität gar nicht gegeben sei.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 03:55