Als 14. Land hat Belgien die Europäische Verfassung ratifiziert

11.06.2015, 22:40 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Belgien hat als 14. Land die Europäische Verfassung ratifiziert. Ein Inkrafttreten der EU-Verfassung ist dennoch weiter ungewiss: Im vergangenen Jahr hatten Franzosen und Niederländer das Vertragswerk in Volksabstimmungen zurückgewiesen. Damit der Text die Europäische Union auf eine neue Grundlage stellen kann, ist jedoch die Zustimmung aller 25 EU-Staaten nötig.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 22:40

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch