Am frühen Morgen ist in einem Industriegbäude ein Brand ausgebrochen

11. Juni 2015, 23:15 Uhr
Anzeige

In Inwil ist in den frühen Morgenstunden ein Brand in einem Industriegebäude ausgebrochen. Die Feuerwehr brachte die Flammen schnell unter Kontrolle, Personen wurden keine verletzt. Ees entstand aber erheblicher Sachschaden. Die Feuerwehr rückte mit 125 Mann aus und konnte verhindern, dass sich die Flammen auf weitere Räumlichkeiten ausbreiten. In der Lagerhalle, zu der auch eine Werkstatt gehörte, waren Baumaschinen eingestellt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:15