Diverse News

Amman liegt bei Vierschanzentournee klar zurück

Amman liegt bei Vierschanzentournee klar zurück

12.06.2015, 09:46 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Ein Sieg bei der Vierschanzentournee ist für den Schweizer Skispringer Simon Ammann in weite Ferne gerückt. Amman wurde gestern in Oberstdorf zwar Vierter. Er liegt jedoch 17 Meter hinter dem Österreicher Thomas Morgenstern zurück, der das erste Springen überlegen gewann. Das nächste Springen im Rahmen der Vierschanzentournee findet am 1. Januar in Garmisch-Partenkirchen statt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 09:46

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch