Anti-WEF-Aktionen für 14. und 21. Januar sind bewilligt | PilatusToday

Anti-WEF-Aktionen für 14. und 21. Januar sind bewilligt

11. Juni 2015, 23:25 Uhr
Anzeige

Die Stadt Bern hat verschiedene Anti-WEF-Aktionen am 14. und 21. Januar 2006 bewilligt. Die Globalisierungsgegner in der Schweiz setzen diesmal auf dezentrale Protest-Aktionen. Dabei sollen Strassentheater, Lesungen und Informationen organisiert werden. Man wolle auch diesmal die sicherheitspolitischen Überreaktionen ad absurdum führen, hiess es aus den Reihen der Globalisierungsgegner.

Seite teilen

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:25
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch