Anzeige

Arafat wegen verschlechterter Gesundheit auf Intensivstation verlegt

11. Juni 2015, 23:40 Uhr

Der Zustand von Palästinenserpräsident Jassir Arafat hat sich offenbar drastisch verschlechtert. Arafat wurde auf die Intensivstation des Militärspitals in der Nähe von Paris verlegt, meldeten israelische Medien. Aus palästinensischen Sicherheitskreisen hiess es, Arafat sei es plötzlich schlechter gegangen. Einzelheiten wurden nicht bekannt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:40