Arafat zeigt Verhandlungsbereitschaft

11. Juni 2015, 21:55 Uhr
Anzeige

Palästinenserpräsident Jassir Arafat hat erstmals eingeräumt, dass er bei Verhandlungen mit Israel über eine Lösung des Nahostkonflikts zu Zugeständnissen bereit sei. Bei dem so genannten Recht auf Rückkehr für Millionen palästinensische Flüchtlinge könne man einen Kompromiss finden, schreibt er in der New York Times.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:55