Arbeitslosenquote in Zentralschweiz unterdurchschnittlich

12. Juni 2015, 02:55 Uhr

In der Zentralschweiz ist die Zahl der Arbeitslosen im Monat März gesunken. In allen sechs Kantonen gab es weniger Personen ohne Job als im Vormonat. Laut dem Staatssekretariat für Wirtschaft liegt die Zentralschweiz im schweizweiten Vergleich deutlich unter dem Durchschnitt Mit 2.3 Prozent hat Luzern die höchste, mit 1.2 Prozent Obwalden die niedrigste Quote.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:55