Arbeitslosenquote steigt auf Sechs-Jahres-Hoch

12. Juni 2015, 08:21 Uhr

Die Arbeitslosigkeit in der Schweiz ist erneut gestiegen. Im November stieg die Arbeitslosenquote gegenüber dem Vormonat um 0.2 Prozentpunkte auf 4.2 Prozent. Die Arbeitslosenquote hat somit den höchsten Stand seit 6 Jahren erreicht. Rund 164'000 Menschen sind demnach zurzeit ohne Arbeit, wie das Staatssekretariat für Wirtschaft SECO mitteilt. Besonders betroffen sind einmal mehr die Jugendlichen zwischen 15 und 24 Jahren. In diesem Bereich erhöhte sich die Arbeitslosigkeit um 0.5 Prozent. Die Zunahme im November war aus saisonalen Gründen erwartet worden, hiess es weiter.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 08:21