Anzeige

Armee soll stärker und moderner werden

11. Juni 2015, 17:20 Uhr

China will seine Armee stärken und modernisieren. Dies sei eine strategische Aufgabe für die Modernisierung der Volksrepublik, erklärte die Regierung in Peking. In der Region hätten sich Veränderungen ergeben. Japan und die Vereinigten Staaten hätten ihr militärisches Bündnis verstärkt, zum andern habe Nordkorea Atomwaffen getestet. Langfristig müsse sich China auch auf mögliche High-Tech-Kriege und Seekriege einstellen. Die Volksarmee Chinas ist derzeit mit 2,3 Millionen Soldaten die grösste der Welt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 17:20