Armeewaffe soll weiterhin nach Hause genommen werden

12.06.2015, 00:20 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Armee-Angehörige sollen ihre Dienstwaffen und die Munition weiterhin nach Hause nehmen. Die Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrates hat ein Revision des Waffengesetzes klar abgelehnt. Kommissionspräsidentin Barbara Haering:

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 00:20

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch