Auch im kommenden Jahr wird Zugang zum Medizin-Studium beschränkt

12.06.2015, 00:50 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

An den Schweizer Universitäten wird der Zugang zum Medizinstudium auch im kommenden Studienjahr mit Eignungstests beschränkt. An den Universitäten Basel, Bern, Freiburg und Zürich liegen erneut mehr Anmeldungen vor, als Studienplätze, teilte die Schweizerische Universitätskonferenz mit. In der Humanmedizin beispielsweise haben sich über 1500 Personen für die rund 500 Plätze gemeldet

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 00:50

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch