Auf 21 Flughäfen konnte Material für Bomben an Bord geschmuggelt werden

11. Juni 2015, 23:50 Uhr

Testern der US-Regierung ist es auf mindestens 21 Flughäfen in den USA gelungen, Material zum Bau von Bomben an Bord zu schmuggeln. Auch bei mehrfachem Durchleuchten des Gepäcks seien die gefährlichen Materialien nicht entdeckt worden, berichtete der Fernsehsender NBC.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:50