Anzeige

Auslandschweizer für Personenfreizügigkeit

12. Juni 2015, 06:25 Uhr

Die Auslandschweizer sind für eine Weiterführung und Ausdehnung der Personenfreizügigkeit mit der Europäischen Union. Das Parlament der sogenannten fünften Schweiz, der Auslandschweizerrat, sprach sich für ein klares Ja an der Abstimmung am 8. Februar aus. Rund 400'000 der 700'000 Auslandschweizer leben in einem EU-Land. Die Folgen eines Neins seien klar, teilte die Auslandschweizer-Organisation mit. Bei einer Ablehnung würden alle Auslandschweizer in der EU ihre Rechte verlieren, sofern sie nicht eine doppelte Staatsbürgerschaft besitzen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 06:25