Diverse News

Auto kollidiert frontal mit Linienbus

Auto kollidiert frontal mit Linienbus

12.06.2015, 10:05 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Auf der Luzernerstrasse in Cham sind ein Linienbus und ein Auto frontal kollidiert. Dabei wurde eine Person verletzt. Die Kollision ereignete sich kurz nach 14 Uhr. Ein Autofahrer war auf die Gegenfahrbahn gefahren und dort mit dem Bus der Zugerland Verkehrsbetriebe zusammengestossen. De Autofahrer hat sich mehrere Knochen gebrochen. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Spital, wie die Zuger Strafverfolgungsbehörden auf Anfrage sagten. Die Luzernstrasse zwischen Cham und Rotkreuz war etwa 2 Stunden gesperrt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 10:05

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch