Diverse News

Autobahn gesperrt nach Unfall mit mehreren Fahrzeugen

Autobahn gesperrt nach Unfall mit mehreren Fahrzeugen

12.06.2015, 06:15 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

In Brunnen im Mositunnel auf der Autobahn A4 sind am Morgen bei einem Verkehrsunfall drei Personen mittelschwer bis schwer verletzt worden. Die Unfallfahrzeuge erlitten Totalschaden. Kurz nach zehn Uhr fuhr ein 58-Jähriger Richtung Süden durch den Mositunnel. Aus noch ungeklärten Gründen geriet er mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Lastwagen. Dieser geriet dadurch ebenfalls auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem weiteren Auto. Wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilte bleibt der Mositunnel aufgrund der Beschädigung voraussichtlich bis Morgen Mittag gesperrt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 06:15

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch