Diverse News

Automobilkonzern Honda ruft Hybrid-Fahrzeuge zurück

Automobilkonzern Honda ruft Hybrid-Fahrzeuge zurück

12.06.2015, 02:35 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Der japanische Automobil-Konzern Honda hat weltweit über 45'000 Hybrid-Autos des Modells Civic zurückgerufen. Grund sei ein Fehler bei einem Spannungswandler.

Dieser könnte einen Kurzschluss auslösen und so den Motor lahm legen. Wie ein Honda-Sprecher mitteilte, wurden bisher noch keine Unfälle im Zusammenhang mit dem Defekt gemeldet. Betroffen sind Civic-Hybrid-Autos, die zwischen September 2005 und September 2006 gebaut wurden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:35

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch