Axpo will neues Atomkraftwerk

12. Juni 2015, 01:10 Uhr

Das Stromunternehmen AXPO will längerfristig in der Schweiz ein neues Atomkraftwerk. Sonst sei die Versorgungssicherheit gefährdet. Als Übergangslösung will AXPO ein Gas-Kombikraftwerk errichten. Am Vormittag hatte bereits die SVP in einem Positionspapier erklärt an der Atomkraft festhalten zu wollen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:10