Ballonfahrer Hempleman gelandet

11. Juni 2015, 20:30 Uhr

Der Engländer David Hempleman-Adams ist nach seiner Ballonfahrt zum Nordpol wieder sicher gelandet. Sein Ballon ging auf einer Eisfläche in Spitzbergen nieder. Dort wurde der 43-Jährige von einem Helikopter abgeholt. Hempleman hatte am Donnerstag als erster Mensch in einem Freiballon mit offenem Korb das Nordpol-Plateau erreicht. Er war vor einer Woche von Spitzbergen aus abgeflogen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 20:30
Anzeige