Banken müssen auf Boni Sondersteuer bezahlen

12. Juni 2015, 08:25 Uhr

In Grossbritannien müssen Banken auf ausbezahlte Boni ab sofort eine Sondersteuer zahlen. Konkret sollen sie die Hälfte der ausbezahlten Boni noch als Steuern abgeben. Dies bei Bonuszahlungen von mindestens 41'000 Franken, wie das englische Finanzministerium mitteilte. Der Staat soll dadurch zusätzliche Steuereinnahmen von fast 1 Milliarde Franken erhalten. Das Geld soll für Arbeitslose eingesetzt werden.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 08:25