Bau des Steilrampentunnels für die Zentralbahn wird teurer als geplant

12. Juni 2015, 01:40 Uhr

Der Steilrampentunnel der Zentralbahn zwischen Grafenort und Engelberg wird nochmals teurer als angenommen. Statt mit 105 Millionen Franken rechnet das Bundesamt für Verkehr nun mit Kosten von insgesamt 127 Millionen Franken. Als Grund für die Mehrkosten wird die schwierige Geologie angegeben. Laut einem Bericht der Obwaldner Regierung an den Kantonsrat reichte die Zentralbahn ein Gesuch um einen zweiten Nachtragskredit ein. Die Eröffnung des Tunnels ist auf den Sommer 2007 vorgesehen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:40
Anzeige