Diverse News

Bauarbeiten am Tempelberg definitiv eingestellt

Bauarbeiten am Tempelberg definitiv eingestellt

12.06.2015, 02:35 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

In Jerusalem ist das umstrittene Bauprojekt am Fusse des Tempelberges definitiv eingestellt worden. Dies nach heftigen Protesten islamischer Staaten. Es sollten erst Alternativen zum Bau einer neuen Brücke geprüft werden. Jerusalems Bürgermeister stellte das Projekt nun jedoch vollständig ein.

Muslime befürchteten, die Al-Aksa-Moschee, eines ihrer wichtigsten Heiligtümer, könne durch die Bauarbeiten Schaden nehmen.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:35

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch