Bauernverband tritt der Allianz gegen den Hunger bei

12. Juni 2015, 01:00 Uhr

Der Schweizerische Bauernverband tritt der Schweizerischen Allianz gegen den Hunger bei, die sich morgen offiziell in Bern gründet. Die Schweizer Bauern wollen damit ein Zeichen der Solidarität setzen und sich nicht nur für die Versorgung der Schweizer Bevölkerung, sondern auch für die Menschen auf der ganzen Welt einsetzen, heisst es in einer Mitteilung.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:00