Anzeige

Beauftragter für Terrorismusbekämpfung gibt Rücktritt

11. Juni 2015, 23:40 Uhr

Nach der Wiederwahl von US-Präsident George W. Bush hat ein erster Spitzenbeamter der US-Regierung seinen Posten geräumt. Der Beauftragte für Terrorismusbekämpfung, Cofer Black, trat zurück, wie das Aussenministerium mitteilte.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 23:40