Behörden haben einen neuen Vogelgrippe-Herd entdeckt

12. Juni 2015, 02:25 Uhr

Rumänische Behörden haben einen neuen Vogelgrippe-Herd bestätigt. Im Donaudelta-Dorf Maliuc wurde in Proben aus toten Vögeln das Virus entdeckt. Derweil erwartet die EU mit Spannung die Testergebnisse aus Rumänien. Zu klären ist, ob die bisher gefundenen Erreger für Menschen gefährlich sind.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:25