Bei einem Rebellenangriff im Kaukasus sterben über 60 Menschen

12. Juni 2015, 02:25 Uhr

In Südrussland haben Rebellen einen GrossaAngriff auf die Stadt Naltschik verübt. Nach Angaben der Behörden der Kaukasus-Teilrepublik Kabardino Balkarien wurden mehrere Polizeireviere, ein Gefängnis, der Flughafen und das Gebäude des Inland-geheimdienstes angegriffen. Die Rebellen sollen auch in eine Schule eingedrungen sein. Beim Angriff wurden nach neusten Angaben über 60 Menschen getötet und zahlreiche verletzt.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 02:25