Bei einem Zugunglück sterben mindestens 12 Menschen

12. Juni 2015, 01:00 Uhr

Bei einem Frontalzusammenstoss zweier Züge in Ostfrankreich sind mindestens 12 Menschen ums Leben gekommen, weitere 20 Personen wurden verletzt. Der Unfall ereignete sich nahe der luxemburgischen Grenze. Wieso es zum Zusammenstoss kam, war noch nicht klar

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 01:00