Bei Ferrier-Güdel werden 5 Angestellte verhaftet

11. Juni 2015, 21:20 Uhr

Die fünf Verhafteten Personen der Luzerner Firma Ferrier Güdel sitzen noch immer in Untersuchungshaft. Dies gab die Luzerner Kantonspolizei auf Anfrage von Radio Pilatus bekannt. Die Verhafteten werden verdächtigt Handys und andere Elektronikgeräte im Wert von mehreren hunderttausend Franken gestohlen zu haben.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 11. Juni 2015 21:20
Anzeige