Diverse News

Bei Flugzeugabsturz sind 15 Regierungsbeamte getötet worden

Bei Flugzeugabsturz sind 15 Regierungsbeamte getötet worden

12.06.2015, 00:50 Uhr
· Online seit 01.01.2000, 00:00 Uhr
Anzeige

Beim Absturz eines Militärflugzeugs im Nordosten Kenias sind 15 Regierungsbeamte ums Leben gekommen. Wie ein Militärsprecher mitteile, seien unter den Opfern zwei stellvertretende Minister, ein Oppositionspolitiker und mehrere Stammesführer, welche in einem ethnischen Konflikt in einer abgelegenen Region vermitteln wollten.

veröffentlicht: 1. Januar 2000 00:00
aktualisiert: 12. Juni 2015 00:50

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch